Mit dem neuen Ranger Raptor, der nächsten Generation, liefert Ford einen echten Performance-Truck. Er ist deutlich schneller, sieht unglaublich gut aus, ist vollgepackt mit neuen Funktionen und der robusteste Ranger, der je gebaut wurde.

FORD RAPTOR PRESSE WEBSEITE

Ford Raptor

Der Ford Ranger Raptor der nächsten Generation schreibt das Regelwerk für ultimative Offroad-Performance neu.

Der Ford Ranger Raptor der nächsten Generation und des nächsten Levels ist da. Gebaut, um in der Wüste zu dominieren, die Berge zu meistern und überall dazwischen zu herrschen, legt der Ranger Raptor der zweiten Generation die Messlatte für Offroad-Leistung höher als ein Pick-up, der für echte Enthusiasten gebaut wurde. Der von Ford Performance entwickelte Ranger Raptor der nächsten Generation ist das ultimative Performance-Derivat des brandneuen Ford Ranger. Mit intelligenterer Technologie, die härtere Hardware der nächsten Generation steuert, verbindet Ranger Raptor rohe Kraft mit mechanischer und technischer Präzision, um den fortschrittlichsten Ranger aller Zeiten zu schaffen. „Wir haben uns wirklich darauf konzentriert, mit dem Ranger Raptor der nächsten Generation einen echten Performance-Truck zu liefern“, sagte Dave Burn, Ford Performance Chief Program Engineer für Ranger Raptor. „Er ist deutlich schneller, sieht unglaublich aus, ist vollgepackt mit neuen Funktionen und er ist der robusteste Ranger, den wir je gebaut haben.“ Europäische Ranger-Enthusiasten haben besonderen Grund zum Feiern, da der brandneue Ranger Raptor das erste Modell aus der Ranger-Reihe der nächsten Generation ist, das in Europa auf den Markt kommt und ab dem letzten Quartal 2022 an Kunden ausgeliefert wird. Die bevorstehende Ankunft des Raptor in Europa wird durch ein Action-Stunt-Video 3 markiert, das zeigt, wie das Fahrzeug aus einem Frachtflugzeug springt, um pünktlich für seinen europäischen Start anzukommen.

Neben der schärferen Optik, einem neuen und deutlich moderneren Innenraum sowie all der Assistenz und Konnektivität, die heutzutage auch ein in erster Linie als Nutzfahrzeug entwickeltes Auto mit Pritsche benötigt, spielt sich die eigentliche Sensation im Motorraum ab.

Optisch orientiert sich der neue Ranger jetzt noch deutlicher an seinem grossen Bruder aus den USA – dem F-150. Dazu kommen brachiale Batmobil-Anbauteile in Form von einer wuchtigeren Haube, Kotflügelverbreiterungen und gewaltigen 17-Zoll-Felgen mit ebenso gewaltigen 285er-A/T-Offroad-Reifen.

Als Basis für den Ranger Raptor dient ein Modell mit Doppelkabine. Heisst: Fünf Sitze – wovon die drei Plätze auf der Rückbank nur für kleinere Menschen geeignet sind – und vier Türen liegen vor der recht kurzen 1,56-Meter-Ladefläche. Insgesamt misst der Wagen 5,36 Meter in der Länge, über zwei Meter in der Breite und 1,93 Meter in der Höhe. Oberer Durchschnitt in dieser Klasse.

652 kg beträgt hingegen die maximale Nutzlast. Viel ist das für einen Pick-up nicht, der eigentlich in der 1-Tonnen-Klasse an den Start geht. Aber der Raptor ist ja auch nicht dafür gedacht, Baumaterial oder Brennholz zu transportieren. Lifestyle soll befördert werden.

Das ist kein weichgespültes SUV. Sondern ein Auto, dass als Nutzfahrzeug entwickelt und als LKW homologiert wurde. Mit robustem Leiterrahmen und einer Starrachse hinten. Für den Einsatz auf der Strasse bietet der Raptor wieder verschiedene Fahrmodi an. Normal, Sport und Gras/Kies.

Die Sitze mit Raptor-Stickereien kommen aus der Ford-Performance-Abteilung. Wirklich Seitenhalt bietet. Das Material ist robust und praktisch auf Abwaschbarkeit ausgelegt. Und egal ob aktiver Spurhalteassistent, 360-Grad-Kamera oder Ein- und Ausparkassistent, alles super Features. Das Smartphone lässt sich leicht koppeln und der zentrale Bildschirm mit 12-Zoll-Bildschirmdiagonale auf dem Ford SYNC 4A läuft, ist schnell erlernbar in seinen Funktionen.

Bitte melden Sie sich bei uns für weiter Informationen oder eine Testfahrt.

VERKAUFSBERATER FORD UND JEEP

Patrick Egger

Patrick Egger
Verkaufsleiter
Tel. 071 313 55 00
p.egger@az-west.ch

Mauro Ceotto
Verkaufsberater Neuwagen und Occasionen
Tel. 071 313 55 01
m.ceotto@az-west.ch

Bitte senden Sie mir einen Terminvorschlag und Informationen.