Ford Puma

Ford Puma Hybrid Adventure Weeks Aktion

Ob als neues Familienmitglied oder als neuer Teamplayer für deine Freizeit: Mit der Megabox bietet dir der Ford Puma Hybrid mehr Platz für alles, was dir im Leben wichtig ist. Mehr Raum zum Mitbringen, Verstauen, Transportieren oder Dabeihaben. Leasing schon ab Fr. 159.-/Monat1.

Ein unverkennbarer SUV-Look, ein energiegeladener Antrieb und wegweisende intelligenten Technologien machen den Ford Puma EcoBoost-Hybrid zu einem Alphatier. Bei einer Steigerung der Kraftstoffeffizienz von 10 % und einer Beschleunigung von 20 % geniessen Sie mit dazu jetzt noch mehr Leistung bei gleichzeitig reduzierten Emissionen.

Behalten Sie die Kontrolle

Mit seinen cleveren Funktionen und innovativen Technologien sorgt der Ford Puma dafür, dass Sie stets alles unter Kontrolle haben. Von der 12,3″ grossen digitalen Instrumententafel* mit 31,2 cm Bildschirmdiagonale über den fortschrittlichen 8″-Touchscreen mit 20,3 cm Bildschirmdiagonale bis hin zu einer breiten Palette an zusätzlichen Services und Funktionen, die über das SYNC 3-Infotainment-System und das integrierte FordPass Connect**- Modem angeboten werden, ist jedes Element darauf ausgelegt, Ihnen das Fahren so angenehm wie möglich zu machen.

Der Ford Puma bietet Paroli dem VW T-Cross. Der Puma ist ein Kleinwagen-SUV. Er ist 4.19 Meter lang und damit genau zwischen Fiesta und Focus mit vielen Details. Es gibt 48-Volt Hybrid Antrieb oder Dreizylinder Benziner.

Den Ford Puma gabs schon mal Ende der 1990er Jahre. Die Produktion wurde nach 4 Jahren wieder eingesellt. Der neue ist mehr auf Lifestyle ausgerichtet.

Um die Ausgestaltung des Kofferraums hat man sich viele Gedanken gemacht: Die biegsame Kofferraumabdeckung ist an der Scheibe befestigt und geht beim Öffnen automatisch mit nach oben, steht also beim Beladen nicht im Weg. Weil es dann keine Halterungen im Kofferraum braucht, hat der Puma eine extragrosse Ladeöffnung von einem Meter Breite. Der variable Ladeboden kann mit nur einer Hand in der Höhe verstellt oder platzsparend stehend hinter der Rückbank abgelegt werden. Dann gibt er einen 80 Liter grossen, rechteckigen Kasten unter dem Ladeboden frei, der mit 76 Zentimetern Breite, 75 Zentimetern Länge und 30 Zentimetern Tiefe ziemlich viel wegstecken kann – und ganz nebenbei auch die Ladehöhe immens vergrössert. Mit einem Stöpsel im Ladeboden lässt sich Wasser einfach auf die Strasse auslaufen.

Tadellos fällt das Fahrverhalten des Puma aus. Die Abstimmung des Puma-Fahrwerks ist sehr gut gelungen, der Kölner liegt sicher auf der Strasse und bleibt auch in schnell durchfahrenen Kurven gut beherrschbar. Der Geradeauslauf ist einwandfrei, Spurrinnen bringen den kleinen SUV kaum aus der Ruhe. Bei sportlicher Gangart ergeben sich konzeptbedingt mehr Aufbaubewegungen sowie Seitenneigung und Nicken, aber alles bleibt im sicheren Bereich. Die fein abgestimmte Lenkung arbeitet sehr präzise, und wer die sportlichere ST-Line bestellt, kann sich über eine etwas straffere Federung und weniger Seitenneigung in der Kurve freuen.

Vorteile des Puma sind: ein grosser Innenraum, welcher auch für Personen über 1.90m noch bequem sitzen können. Die schnelle Reaktion der Sitzheitzung, die Megabox im Kofferraum, coole Optik, echte Bedienungstasten und die Menuführung im Touchscreen, knackiges Handling und uva.

VERKAUFSBERATER FORD UND JEEP

Patrick Egger

Patrick Egger
Verkaufsleiter
Tel. 071 313 55 00
p.egger@az-west.ch

Nicolas Buechel

Nicolas Büchel
Verkaufsberater Neuwagen und Occasionen
Tel. 071 313 55 01
n.buechel@az-west.ch