F-150 RAPTOR - Mustang

Ford F-150 Raptor auf der Nürburgring-Nordschleife


Ford Raptor im Ausfallschritt über die Nordschleife

Auch wenn es der korpulente Körper und das Leergewicht von über 2,5 Tonnen nahelegen, ist der Raptor ganz und gar nicht eingeschränkt in seinem Bewegungsapparat. Der nasse Asphalt hilft. Und so hat Vaughn Gittin Jr, seines Zeichens Drifter und „professional Funhaver“, wie es in der Bauchbinde im Video heißt, reichlich Spaß mit dem kraftvollen PickupHier geht's zu passenden Produkten auf Amazon.de!. Der wird in der neuesten Generation nicht mehr von einem 6,2 Liter Hubraum fassenden V8 angespornt, sondern von einem doppelt aufgeladenen 3,5-Liter-V6, der 450 PS und 691 Newtonmeter ausschüttet.